de
en

Willkommen

Aktuelles

Reservierung | Bestellungen | Gutscheine

Herzlich Willkommen im Landgasthof Wiegand

1700 wurde das schöne Anwesen zum ersten Mal urkundlich erwähnt und gelang 1907 in den Besitz der Familie Wiegand.

Begonnen hat alles mit dem Verkauf von „Ahler, roher Worscht“ und selbstgebackenem Bauernbrot. Auch heute noch werden diese und viele weitere traditionelle, nordhessische Spezialitäten aus eigener Hand hergestellt.

Besonders großer Nachfrage erfreuen sich unsere saisonalen Angebote, wie zum Beispiel das „Spargelessen“ von April bis Juni, unsere überregional bekannten „Schnitzeltage“, das „Schlachtessen“ im Herbst oder im Winter das beliebte „Gänseessen“, welches insbesondere auch für viele Firmenveranstaltungen gebucht wird. Hier empfehlen wir Ihnen vorab zu reservieren.

Nicht nur unsere gutbürgerliche Küche macht uns zu einem wahren Geheimtipp im Schwalm-Eder-Kreis, sondern auch unsere einzigartigen Eisbuffets, welche regelmäßig für Hochzeiten, Geburtstage oder andere Festlichkeiten gebucht werden. Seniorchef Willi Wiegand zaubert Ihnen atemberaubende Hochzeitspärchen oder Schwäne aus Eis. Fragen Sie gerne bei uns nach.

Unsere Biere vom Fass

Probiert mal was Neues! Mild, malzaromatisch und genauso erfrischend, wie ihr es von uns kennt: Das ist unsere neueste Bierspezialität. Ihren ausgewogenen Flavour verdankt sie einem ganz besonderen Hopfen - dem Brewers Gold. Ein naturtrübes Bier, das den heutigen Zeitgeist trifft.

Schwalm Bräu „Pilsener“ zeichnet sich durch seine fein milde Hopfennote aus, was dem Bier seinen milden, nicht zu herben Charakter verleiht. Unser „Pilsener“ wird aus hellem Gerstenmalz eingebraut und mit untergäriger Hefe vergoren. In unseren Gewölbekellern lagert das „Pilsener“ ca. 5 Wochen zu seiner endgültigen Reife heran.

Frische Hefe in Komposition mit Hohenloher Spezialmalzen – ein grandioses dunkles Bier. Frisch gezwickelt ist es angenehm weich und begeistert mit einem zarten Duft von Röstnoten.

Mit natürlichem Zitronensaft! Unser Mönchshof Natur Radler ist die naturtrübe Radler-Spezialität, deren Geschmack aus dem natürlichen Saft der Zitrone kommt.

Von guter altbayrischer Art.
Unser bodenständiges Schmankerl: herzhaft, würzig und mit typisch bayerischen Hefenoten.
Alle Preise sind unverbindliche Angaben. Änderungen sowie Irrtümer vorbehalten.